XBox One X

    Lieber Besucher, herzlich willkommen bei GTA-Talk. Falls dies Ihr erster Besuch auf unserer Seite ist, lesen Sie sich bitte die "Informationen für neue User" durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Um sich zu registrieren, verwenden Sie bitte das "Registrierungsformular". Als Mitglied unserers Forums können Sie aktiv an unserer Community teilnehmen und sehen zudem keine Werbung mehr.

    • Obwohl der nächste grosse Microsoft Wurf erst für Weihnachten 2017 angestrebt wird,
      haben sich die Verantwortlichen schon zeitgerecht etwas ganz besonderes für die aktuellen Konsolenspieler überlegt!

      pcgameshardware.de/Xbox-One-Pr…ussicht-gestellt-1200923/

      Ungeachtet dessen, hält sich Sony bezüglich seiner noch heuer erscheinenden Playstation Neo mit extremer Gamerfreundlichkeit zurück, es bleibt weiter abzuwarten ob Ps4 Spieler beim Umstieg auf Neo ähnlichen Anreiz erwarten können, die Uhr tickt!
      ...it's not a Trick, it's a Sony...
    • AMD kündigt Vorstellung der ZEN CPU an, potentieller Xbox Scorpio Kandidat?



      Hier die ganze Meldung:
      Quelle:

      GTAT - Die plattformübergreifende Foren-Crew für PC - Playstation 4 - X Box One
      de.socialclub.rockstargames.com/crew/gta-talk

      GTA-Talk als Club bei X Box Live
    • Perfekte Balance aller Komponenten bringt Power zum Konsolenpreis


      Die perfekte Balance aller Komponenten bringt bei der Xbox Scorpio die Power
      zum Konsolenpreis.

      Phil Spencer bestätigt in einem Interview noch einmal, dass die neue Xbox mit dem Projektnamen „Scorpio“ zu einem Konsolenpreis zu haben sein wird. Des Weiteren werde man nicht versuchen sich mit Hi-End-PCs zu messen, was den Preis in unglaubliche Dimensionen treiben würde. Vielmehr geht es um die Balance aller Komponenten. Zwar sprechen alle über die 6 Teraflops, die Microsoft zur „Monstermaschine“ angekündigt hat, doch wenn Phil Spencer über die Scorpio spricht, dann geht es ihm hauptsächlich um die richtige Balance zwischen allen Komponenten.

      „Wenn du mit mir über die Scorpio und dessen Architektur sprichst, dann geht es nicht einzig und allein um die sechs Teraflops, die wir angekündigt haben, es geht um die Balance. Das ist es worauf es ankommt. Es ist das Gleichgewicht zwischen Memory, Bandbreite, GPU Power und die Fähigkeit Speicher zu bewegen, eine Menge an Speicher um alles in vielerlei Hinsicht zu stemmen. Die Leistung des Spiels kann nicht nur auf die absolute Zahl an Teraflops reduziert werden, und als wir die Scorpio entworfen haben, ging es um die ausgeglichenen Anlagen, die zu einem Konsolenpreis zusammen kommen können. Ich möchte die Scorpio zu einem Konsolenpreis verwirklichen. Ich versuche nicht mit Hi-End-PCs mitzuhalten, müssen wir auch nicht, denn wir bauen eine Spezifikation mit allen Komponenten, die perfekt aufeinander abgestimmt und im Gleichgewicht sind. Wir werden dafür sorgen, dass wir etwas entwerfen, was für Konsumenten und Gamer von Bedeutung ist.“


      Es ist davon auszugehen, dass Microsoft auf der E3 2017 die Xbox Scorpio mit weiteren Details vorstellen wird. Gegen Ende 2017 soll die neue Konsole erscheinen.

      Quelle:

      GTAT - Die plattformübergreifende Foren-Crew für PC - Playstation 4 - X Box One
      de.socialclub.rockstargames.com/crew/gta-talk

      GTA-Talk als Club bei X Box Live
    • Optimierte Spiele lassen Xbox One wie einen alten Laptop dastehen



      Die optimierten Xbox Scorpio Spiele werden die Xbox One wie einen alten Laptop dastehen lassen, meint das Studio Angry Mob Games.
      Bogdan Iliesiu vom Entwicklerstudio Angry Mob Games, das derzeit an Brawlout arbeitet, ist der Meinung, dass die Extra-Power der Xbox Scorpio auf lange Sicht enorme Vorteile bringen wird. Spiele, die zuerst für Xbox One entwickelt wurden, werden auf der Xbox Scorpio natürlich deutlich besser aussehen. Doch Spiele, die für die Xbox Scorpio optimiert wurden und versuchen die neue Konsole an ihre Leistungsgrenze zu bringen, werden die Xbox One wie einen alten Laptop wirken lassen:


      „Natürlich ist es einfach die bereits bestehenden Spiele oder für Xbox One entwickelten Spiele auf der Xbox Scorpio besser aussehen zu lassen. Wenn die Spiele für Xbox One designt wurden, dann sehen sie einfach genial auf der Xbox Scorpio aus. Ist es aber umgekehrt und die Spiele werden auf der Xbox Scorpio bis zu ihrem Limit programmiert, wird es sich wahrscheinlich auf der Xbox One so anfühlen, als ob man auf einem alten Laptop spielen würde, wenn man das gleiche Game auf der Xbox One spielt“, sagte Bogdan Iliesiu.


      Wir sind jedenfalls gespannt, wie groß der Unterschied bei kompletten Xbox Scorpio Neuentwicklungen sein wird und wie letztendlich da noch die Xbox One mithalten kann. Ende 2017 erscheint die Xbox Scorpio und die ersten optimierten Titel werden veröffentlicht. Neue Informationen sind zur E3 2017 zu ewarten.

      Quelle:




      Fan kreiert Entwurf der Konsole


      Wie könnte die Xbox Scorpio wohl aussehen? Wenn es nach unserem Freund GeordieTommy, geht, dann so!
      Ende 2017 erscheint die Xbox Scorpio von Microsoft. Weder das Design, noch ein Preis oder gar der richtige Name sind bisher bekannt. Dennoch möchten wir euch den ersten Fan-Entwurf von GeordieTommy nicht vorenthalten:





      Wie gefällt euch dieser Entwurf? Lieber andere Farben? Wie wäre es damit




      Quelle:

      GTAT - Die plattformübergreifende Foren-Crew für PC - Playstation 4 - X Box One
      de.socialclub.rockstargames.com/crew/gta-talk

      GTA-Talk als Club bei X Box Live
    • AMD erwähnt neue Konsole, Zen für Scorpio immer wahrscheinlicher?


      AMD weist noch einmal daraufhin, dass auch die Xbox Scorpio ein
      AMD SoC verwenden wird.


      Phil Spencer und Microsoft lassen sich nicht in die Karten blicken, wenn es um die Xbox Scorpio geht. Bisher wurde nur bekannt, dass die Konsole 6 Teraflops Rechenleistung bringen soll, dabei eine Transferrate von 320 GByte pro Sekunde erreicht und auf 8 Kerne gesetzt wird.

      AMD hat auf der vergangenen Ryzen-Präsentation nun ein bisschen tiefer blicken lassen und meinte, dass alle aktuellen Konsolen auf einen Chip von AMD setzen. Sony verbaut AMD Chips in die Playstation 4, die Playstation 4 Slim und die Playstation 4 Pro. Microsoft setzt auf AMD bei der Xbox One und der Xbox One S.

      Zudem bekräftigte Lisa Su, dass auch die kommende Xbox Scorpio ein AMD SoC verwendet. Dabei wird AMD seine Rysen-Prozessoren Anfang 2017 veröffentlichen, was eine Zen-Architektur in der Xbox Scorpio vermuten lässt.

      Quelle:

      GTAT - Die plattformübergreifende Foren-Crew für PC - Playstation 4 - X Box One
      de.socialclub.rockstargames.com/crew/gta-talk

      GTA-Talk als Club bei X Box Live
    • Analyst: Konsole wird 399,- US-Dollar kosten


      Laut einem Analysten wird die Xbox Scorpio mit einem Preis von 399,- US-Dollar
      auf den Markt kommen.


      Der Analyst Michael Pachter äußert sich zum Preis der Xbox Scorpio und gibt eine Prognose ab. Nach ihm soll die Konsole zur Markteinführung in 2017 exakt 399,- US-Dollar kosten. Selbst dieser Preis soll aber nicht niedrig genug sein, um mit der PlayStation 4 Pro konkurrieren zu können, vor allem wenn Sony den Preis der PS4 Pro herab setzt, so Pachter.
      Er fügte hinzu, dass Microsoft noch weiter zurückfällt, wenn sie nicht in der Lage sind, mit dem Preis der PlayStation 4 Pro mitzuhalten. Er schätzt ebenfalls, dass Sony den Preis ihrer neuen Konsole vor dem Weihnachtsgeschäft 2017 senkt, um den Markteintritt der Scorpio zu erschweren.
      Es wird interessant sein zu sehen, wie der Preis der Xbox Scorpio 2017 ausfällt.

      Quelle:

      GTAT - Die plattformübergreifende Foren-Crew für PC - Playstation 4 - X Box One
      de.socialclub.rockstargames.com/crew/gta-talk

      GTA-Talk als Club bei X Box Live

    Bewertungen zu gta-talk.de