Red Dead Redemption 2 - So wird verdeutlicht, dass Arthur & Micah Feinde sind

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei GTA-Talk. Wir freuen uns, dass Du hier her gefunden hast. Falls dies Dein erster Besuch auf unserer Seite ist, lese dir bitte die "Informationen für neue User" durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Um sich zu registrieren, klicke oben rechts auf "Anmelden und mitdiskutieren!"
  • Arthur Morgan und Micah Bell hassen sich bis aufs Blut.

    Diese Rivalität macht Red Dead Redemption 2 auch mit der Kleidung der beiden Charaktere deutlich.

    Quelle:

    Der Schattenstaat flüstert Trump zu: „Du wirst den Sturm nicht überstehen“
    Der Präsident flüstert zurück: „Ich bin der Sturm“


    Q - WWG1WGA


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Beim ersten Durchgang bin ich bis zum Showdown mit Arthur durchgerusht. Ich war von der Story zu gefesselt, um mich zB auf stundenlange Jagt nach bestimmten Tieren für bestimte Klamotten vom Trapper zu begeben.

    Das mit Micah etwas nicht ganz koscher ist, wird ja von Beginn an schon super inszeniert. Anfangs, wenn du ihn noch nicht kennst, denkste dir wahrscheinlich erstmal nicht soviel dabei. Mit jedem mal wenn man Micah im Verlauf der Story begnet, sei es in Missionen oder einfach nur ne Begegnung im Lager, steigt der Hass. Und das durchgehend bis zum Finale. Ein Film könnts kaum besser darstellen. Fettes Lob an die Autoren!

    Trotzdem war ich immer freundlich - auch zu Micah, gab stets positve Antworten (in meiner unendlichen Güte :2:zunge:), wollt ja auch den Ehrebalken pushen.


    Ich musste (durfte) es nochmal spielen, hatte auch einzigartige Waffen und paar Campaufgaben verpasst. Der 2. Durchgang dauerte wesentlich länger, wollt ja diesmal nix verpassen. Den Micah hab ich das komplette Spiel, bei jeder Begegnung nur derbe Sprüche gedrückt. Sone "Negativ"-Unterhaltung geht dann auch gern mal bis zu 3 Pushs, alson etwas längere Dialoge, und die sind tw echt aberwitzig.

    Micah hab ich im 2. Durchgang fast schon gern gehabt. Wenns ins Camp zurrück ging hab ich mich schon vorher immer auf ein nettes Pläuschen mit im gefreut :coolesgrinsen: