Beiträge von ec87

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei GTA-Talk. Wir freuen uns, dass Du hier her gefunden hast. Falls dies Dein erster Besuch auf unserer Seite ist, lese dir bitte die "Informationen für neue User" durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Um sich zu registrieren, klicke oben rechts auf "Anmelden und mitdiskutieren!"

    Die Frage ist doch aber folgende...wenn ich bspw. 20 verschiedene Fahrzeuge habe, die aber alle das gleiche Kennzeichen haben. Dann werde ich doch sicher bei R* auffallen oder nicht?

    In dem Video geht es ums Duplizieren.

    Wenn ich mir aber auf Legendary, SSA oder Warstock Fahrzeuge kaufe und diese alle mit dem selben Kennzeichen ausstatte und irgendwann der Meinung bin, dass ich diese Fahrzeuge nich mehr brauche, dann kann es R* doch eigentlich am A**** vorbeigehen ob ich die verkaufe oder nicht.

    Also ist doch wieder die Frage, ob die das nur am Kennzeichen oder am Kennzeichen+Fahrzeug oder auch an den Tuning-Teilen festmachen...

    Würde ja heißen, dass man einfach Fahrzeuge dupliziert und dann andere Felgen oder Scheibentönung vornimmt und schon kann R* diese Duplikationen nicht mehr nachvollziehen???


    Ich verkaufe einfach weiter meine NPC-Fahrzeuge und bin scheinbar auf der sicheren Seite...

    also ich verkaufe wirklich viele Autos...alle die mind. 9.000 $ bringen. Da ist bisher nichts passiert. Meine eigenen Kennzeichen kann ich nach wie vor anbringen. Es gibt oft mehrere Tage hintereinander an denen ich über mehrere Stunden zocke und jede Stunde 1 Auto verkaufe...

    Cybergirl Also ich verkaufe pro Tag (wenn ich spiele) mind. 3 Autos. Meist Felon GT's.

    Meines Wissens hat man eine Beschränkung, wenn die Nummernschilder gleich sind. Eben wegen diesem Glitch mit Dubplizieren...

    Bei geklauten Autos von NPC's sind diese ja immer unterschiedlich. Lass ihn das mal probieren ob er davon mehrere verkaufen kann.

    Ich schaue nach wie vor Videos von Slag. Ist der Einzige, der regelmäßig/täglich Videos über alle möglichen Neuheiten macht. Die sind auch meist nicht zu lang.

    Ich habe den wegen seiner ständigen Werbung für Loot4Games 3-4 Mal gemeldet...jeweils ohne Rückmeldung von Youtube.

    In seiner Kommentarfunktion hab ich ihn dann mal mit L4G konfrontiert und immer wieder auf seine Argumente reagiert und diese versucht zu entkräftigen...hat natürlich versucht das alles schön zu reden vor seinen Fanboys.


    In Foren möchte ich nicht unbedingt lesen oder mich anmelden...die sind doch meist auf Englisch oder?

    Ist wirklich ziemlich wenig los. Auch weil Andreas nix mehr schreibt/schreiben kann. Hoffentlich ändert sich das bald wieder...

    Ich hoffe nicht...die sollen lieber nen Zuhälter-DLC oder sowas machen.

    Oder mehrere kleinere mit öfters neuen Inhalten...

    Das klingt eher wie ne Wunschliste. Auch dass die Pet Shop Boys zu hören sind...wieso so im Detail, wenn andere Dinge nur grob angeschnitten werden. Außerdem gibts die Pet Shop Boys erst seit Anfang der 80er...


    Ich frage mich gerade was die Map angeht. Wenn die kleiner als die von RDR2 ist...wenn man in RDR2 mint Auto fahren könnte, würde man doch bedeutend schneller über die Map kommen als mit dem Pferd.

    Irgendwie kommt mir die Map von RDR2 in der Länge (von Nord nach West) ungefähr so lang wie bei GTA5 vor oder? Ich kann das schlecht einschätzen. Wenn die Map bei GTA6 dann kleiner ist, stelle ich mir das zu klein vor.