Sehen Sie mal, Scully... - Der Akte X Comic zum Video in 5 Teilen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei GTA-Talk. Wir freuen uns, dass Du hier her gefunden hast. Falls dies Dein erster Besuch auf unserer Seite ist, lese dir bitte die "Informationen für neue User" durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Um sich zu registrieren, klicke oben rechts auf "Anmelden und mitdiskutieren!"
  • Hallo GTA-Talk-Community :2:zwinkern:



    Ich begrüße die GTA-Talk User zum ersten von fünf Teilen des Akte X-Comics, der vorrangig auf das eingangs nochmals präsentierte Video basiert.

    Zu den Dreharbeiten war mir Vault Traveler behilflich gewesen, der den Part von Fox Mulder übernahm. Mein weiblicher Zweitchar verkörperte Diana Scully.


    Der erste Teil heißt: ''Der mysteriöse Nachtclub''. Und wie so viele Geschichten fängt sie auch am Flughafen an...

    Genauer gesagt aber mit einem inneren Monolog von Scully:


    Scully (Innerer Monolog): Als mich vor zwei Jahren FBI-Direktor Skinner mit dem Auftrag betraute, Fox Mulder zu überwachen, mit dem Ziel, seine Arbeiten und Ermittlungen der X-Akten der Lächerlichkeit preis zu geben, wusste ich noch nicht,

    worauf ich mich da einließ.

    Teilweise fasziniert von Mulders Theorien und seiner Fähigkeit, die Dinge anders zu sehen als andere, teilweise stark irritiert ob seines abnormalen Verhaltens,

    sodass ich ihn am liebsten an die Wand klatschen würde. Und manchmal muss ich gar nichts großartig dafür tun, damit er auf mich und die anderen lächerlich wirkt...

    Also kurzum, ich weiß auch nicht so recht, warum ich mich von Mulder wieder einmal breitschlagen ließ und jetzt neben ihn sitze im Flugzeug von Adios Airlines zum Billigtarif...


    Wenig später am Terminal vom Los Santos International Airport, 17:24 Uhr Ortszeit


    Mulder: Jetzt ziehen Sie nicht so ein Gesicht, Scully. Der Flugkapitän hatte sich doch für die Luft-Turbulenzen bei allen Passagieren entschuldigt.


    Scully: Turbulenzen sind gut... Der unruhige Flug hatte sofort meine neue Pferdeschwanz-Frisur ruiniert, die ich mir erst heute morgen machen ließ...


    Mulder: Das Budget bei den X-Akten reicht einfach nicht aus für Charter-Linien, deren Flugzeuge mit Anschnallgurten ausgestattet sind...


    Scully: Mulder, helfen Sie mir nochmal auf die Sprünge. Wir sind heute nach Los Santos geflogen, weil...?


    Mulder: ...weil ein Informant mir mitteilte, dass in einem Nachtclub unweit vom Del Perro Pier seltsame Dinge geschehen.

    Der DJ steht in Verdacht mit außerirdischen Kräften in Kontakt zu sein und dafür sorgt, dass die Nachclubgäste auf rätselhafte Weise verschwinden...


    Scully: Okay Mulder, positiv ist ja schon mal, dass uns das FIB einen Dienstwagen zur Verfügung stellte. Mulder, warum heißt das FBI hier FIB...?


    Mulder: Ich glaube, das weiß selbst das FBI in Quantigo nicht so recht, warum das so ist. Und am allerwenigsten die örtlichen Behörden von Los Santos...


    Scully: Mulder, ich kann mich nur wiederholen. Wenn wir jetzt gleich am Nachclub vorfahren, dann darf um keinen Preis unsere Tarnung auffliegen.

    Wir ermitteln in diesem Fall verdeckt. Also Vorfahren, keine verräterischen Signale aussenden und keine Klischees an den Tag legen,

    die unsere FBI-Ermittlungen gefährden können...


    Mulder: Ist gebongt, Scully...


    Noch etwas später am Nachtclub






    Im Nachtclub













    Im nächsten Teil beschäftigen sich Scully und Mulder auf der Yacht mit der Frage, inwieweit das Gebiet von San Andreas einen negativen Einfluss auf beide ausübt.

    Mulder kommt dabei eine Erleuchtung und erinnert sich auf einmal an ein berühmtes Lied von Major Tom...


    In diesem Sinne, WSVAndreas :2:zwinkern:

  • Hier entsteht gerade ein Meisterwerk, das weiß ich :) Und ich bin stolz, dass es hier auf GTA-Talk veröffentlicht wird. Ich liebe deine humorvolle Art Andreas und wie du sie auf den Bildern rüber bringst. Schon von Bild eins an musste ich lachen obwohl da noch nicht viel passiert ist. Ich konnte aber erahnen was mich erwartet :D


    Mulder:

    Warten Sie noch, Scully. Meinen Informanten zufolge scheint der DJ die Gäste auf das Raumschiff zu beamen, das über Los Santos kreist...

    ...und plötzlich alle weg, Scully mit Fragezeichen in den Augen, Mulder stolz, dass er recht behalten hat :D Bilder mit wenigen Worten die aber mehr amüsieren als irgendein Film. Sehr gute Arbeit. Ich freue mich riesig auf die nächsten vier Teile :verknallt:

  • (''Ich wusste doch, heute kommt zum Karfreitag noch ein Dickes Ei...'':2:rollendeaugen: - ''...'' :2:cool:)


    Hallo GTA-Talk-Community :2:zwinkern:

    Ich begrüße Euch zum zweiten Teil des Akte X-Comics.

    Nach dem Ermittlungsfehlschlag vom Nachtclub (wir Leser wissen es allerdings besser...), waren Mulder und Scully ziemlich niedergeschlagen. Der Regisseur hatte sich daraufhin bereit erklärt, beide auf seine Yacht einzuladen...




    Wenig später an der Reling...




    Gedacht, getan... 10 Sekunden später...









    Jetzt war das Thema für Scully erstmal von der Yacht...äh vom Tisch...



    Unter der Wasseroberfläche...




    Aber so langsam schlich sich bei Scully das schlechte Gewissen ein...



    Mulder hat in der Zwischenzeit auf den Klippen auch etwas gefunden...






    Mulder wunderte sich noch ein bisschen über Scully's leicht ironischen Unterton, ist sich aber sicher, sie hat ja schon immer einen Sinn für Humor gehabt...



    Wird Scully Mulder wirklich in der nächsten Szene umbringen...? Kann Mulder Scully bei einem romantischem Fotoshooting am Leuchtturm noch von der anderen Aufgabe überzeugen, worum er sich kümmern wollte, als ein Mr. Gearloose7827 sich mit der Frage beschäftigte, ob alle auf der gleichen Wellenlänge sind...?

    Ob Mulder und Scully noch auf der gleichen Wellenlänge sind, wird gleich auf den Klippen erörtert werden...


    Und hier noch der Song, an dem Mulder während seiner intensiven Erfahrung ganz spontan erinnert wurde...


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    In diesem Sinne und Frohe Ostern, WSVAndreas :2:zwinkern:

  • Absolut genial!

    und

    Will mehr

    beschreiben auch meine Empfindungen. Wieder ein super Teil WSVAndreas . Obwohl du deine eigene Story mit den beiden Protagonisten machst, wirken Mulder und Scully authentisch. Finde ich cool, dass du die wesentlichen Charakterzüge übernimmst. Auf jeden Fall triffst du mit dem Akte X Comic genau meinen Humor und ich freue mich schon auf die anderen Teile. Aber leider werden es ja nur fünf :(


    Wenn du noch Ideen für einen neuen Comic brauchst, hätte ich da was. Ich weiß nicht ob du es dir vielleicht denken kannst (Baawuuuusch) :D