Das Leben als CEO

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei GTA-Talk. Wir freuen uns, dass Du hier her gefunden hast. Falls dies Dein erster Besuch auf unserer Seite ist, lese dir bitte die "Informationen für neue User" durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Um sich zu registrieren, klicke oben rechts auf "Anmelden und mitdiskutieren!"
  • Hallo Leute!


    Hab leider keinen passenden Eintrag dazu gefunden.
    Folgendes: Seit vorigem Jahr bin ich bereits CEO und habe mein Büro im Arcadius Business Center.
    Weiters besitze ich eine Lagerhalle für Waren, welche ich für eine kleine Vorfinazierung beschaffen kann, eine zweite Lagerhalle für meine Auto-Deals und seit voriger Woche (da ich mir einen Buzzard zugelegt habe) einen Hanger in der Militärbasis.


    Der Grund für diesen Thread:
    Gibt es unter euch jemanden, der ebenfalls eine dieser Geschäfte erledigt?
    Wenn ja - welches ist am sinnvollsten, wenn es um effektives Geld verdienen geht? Waren beschaffen, Autohandel (wobei ich von den Spezialfahrzeug-Missionen enttäuscht bin, was den Verdienst betrifft) oder doch mein Geschäft mit dem Hanger?


    Gerne können wir auch zusammen zocken. :süffisant::reich::reich:


    PS: Bunker hab ich keinen, das sagt mir irgendwie nicht zu (auch wenn da sicher mehr Geld drin wäre)

    Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben. :süffisant:

  • ich Spiele auf dem PC , mit den Autos und Kisten habe gute Erfahrung gemacht , es gibt wahrscheinlich zu diesen Thema viel antworten wie man es am besten macht es kommt immer darauf an wie man es selber machen will , zum Bunker kostet am Anfang viel Geld bis man mal alle Forschungen durch hat danach wenn das Lager Voll ist etwa 700 TGTAS kommt
    man beim Verkauf in der Stadt 1.050 Mil. GTAS Nachteil muss alles in 15 min erledigt haben .
    Hangar ist eine Geschmackssache alleine sehr schwer 50 Kisten zu Sammeln und dann Verkaufen bringt auch etwa 1 Mil. GTAS . Alternative ist MC da verdient man auch nicht schlecht . Ich hab beides und bin zufrieden .

  • Erstmals vielen Dank. Und was ist dann dieser VIP???


    Da kann man schon mal durcheinander kommen....

    Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben. :süffisant:

  • @Robstar Als VIP kann man fungieren, wenn man mindestens 1 Mio. auf dem Konto hat, oder, wenn das Konto weniger als 1 Mio. beträgt, hat man vor einiger Zeit hier im Forum nochmal recherchiert JP$ - Was ist das?, wenn man innerhalb einer Sitzung 250 Jobpunkte aufweisen kann.
    Den VIP kann man maximal 4 Stunden im Freien Modus machen.
    Wenn man innerhalb dieser 4 Stunden als VIP zurücktritt oder die Zeit abgelaufen ist,
    muss man 12 Stunden warten, um erneut als VIP zu fungieren.


    So weit, so gut, das war der VIP... Aber vergiss das alles. Sobald man sich sein eigenes Büro zugelegt hat, und das trifft ja bei Dir zu, Du hast ja Dein eigenes Büro, hat man mit VIP überhaupt nichts mehr zu tun. Dann gibt es die zuvor genannten zeitlichen Reglementierungen gar nicht mehr. Man kann jederzeit als CEO fungieren, zurücktreten, wieder sein Unternehmen gründen usw.


    Es wird in den Beschreibungen von Rockstar immer so geschrieben: VIP/CEO, um damit alles abzudecken, was die Community anbelangt, und weil das Tätigkeitsfeld sowohl beim VIP, als auch beim CEO mit den Aufträgen und Herausforderungen nahezu identisch ist.


    Also, weil Du ja Dein eigenes Büro besitzt und CEO bist, hast Du mit dem VIP
    nichts mehr am Hut... :2:zwinkern:

  • Bunker hab ich keinen, das sagt mir irgendwie nicht zu (auch wenn da sicher mehr Geld drin wäre)

    Bunker lohnt sich. Bei vollem Lager machst du ne Million. So viel macht kein Biker Club. Und klar das Autolager und Spezialfracht sind auch meine Hauptbeschäftigungen, wenns ums farmen geht. Um meine Biker-Unternehmen kümmer ich mich nicht mehr... zuviel Zeitaufwand. Will ja auch noch mit den Kollegas zocken :)

  • Kann ich irgendwie die Lagerhalle für die Waren wieder verkaufen?
    Konzentriere mich nun nämlich auf Autohandel und meinen Hangar.


    Zwar habe ich mit den Waren im Lager bisher am meisten verdient, aber es reizt mich nicht mehr.
    Bei den Autodeals reizt mich noch das Spezialfahrzeug und die Hangar Missionen sind insofern interessant, weil ich sehr gerne fliege.


    Ob ich mir einen Bunker zulege weiß ich noch nicht, da ich nicht zu viel machen will und dann den Rest im nach hinein umsonst gekauft habe.

    Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben. :süffisant:

  • Kann ich irgendwie die Lagerhalle für die Waren wieder verkaufen?

    Nein. Prinzipiell ist es in GTA V so, dass man kein Objekt, von der man Geschäfte aus abwickelt oder irgendeine Immobilie jemals wieder verkaufen kann.
    Und das bezieht sich auf alles, sei es ein Apartment, ein Bunker, Hangar, Basis, die Yacht oder eins der Fracht-Lagerhäuser oder das Autolagerhaus.
    Du kannst nur ein Objekt der gleichen Art mit einem anderen eintauschen und damit verrechnen lassen.

  • Vielen Dank für die Antwort. Etwas schade, weil ich für das Lagerhaus (momentan) keine Verwendung habe.

    Mache derzeit viele Hangar- und einige Automissionen.

    Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben. :süffisant: